Stellungnahme der SPD Fraktion des Ortschaftsrates zu Bruchsals Bürgerbeteiligungsverfahren ZOB

Veröffentlicht am 01.07.2021 in Kommunalpolitik

Die Stadt Bruchsal gibt sich mit der Neugestaltung des Bahnhofareals ein neues Eingangstor für Reisende und außerdem einen modernen Knotenpunkt für den Übergang vom Individualreisenden zum Öffentlichen Nahverkehr. Diese Vision mit einer zukunftsweisenden Ausstattung der Überdachungen am ZOB zu realisieren ist aus unserer Sicht die einzig richtige Variante, nämlich den Bau und die Errichtung mit integrierten Solardächern.

Überdachungen von Parkplätzen, Parkhäusern und Warteregionen mit Photovoltaikanlagen sind eine geeignete Maßnahme schädliche Treibhausgase zu reduzieren und die Energiewende voranzutreiben. Zum Klimaschutz kommt noch die willkommene Produktion von Eigenstrom – möglich zur Beleuchtung des Platzes und die Solarpaneele sind außerdem sowohl Witterungs- als auch Wetterschutz.

Durch die neuen Baumöglichkeiten, kann man moderne Varianten der Photovoltaik nutzen und – wie in der Planung dargestellt – Indachsysteme mit Solar realisieren. Auf dem neuen Feuerwehrhaus nützt man das Dach ebenfalls zur Stromgewinnung, aber anstelle auf bestehende Gebäude Photovoltaikanlagen aufzupfropfen, kann hier das Bauteil selbst genützt werden und so ergibt sich ein überaus modernes und harmonisches Bild für die Überdachungen. Mit der erzeugten Energie sollten sich mittelfristig die Mehrkosten amortisieren.

Die SPD Fraktion des Ortschaftsrates Heidelsheim votiert also für die Variante 3 „Solar“.

Die vorgestellten Planungen können auf der Bruchsaler Homepage eingesehen werden unter:https://www.bruchsal.de/Home/Politik_Rathaus/ideenskizzen+fuer+den+neuen+busbahnhof.html

 

WebsoziInfo-News

16.04.2024 15:10 Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland
“Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts „Lage der Fraktion“ ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

15.04.2024 15:11 Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz
Einigung beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket Die Regierungsfraktionen haben sich in den parlamentarischen Beratungen beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket geeinigt. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Endlich der Durchbruch: Wir integrieren europäische Regelungen in das Klimaschutzgesetz und stellen damit mehr Verbindlichkeit her. Selbstverständlich gelten die CO2-Minderungsziele des gültigen Gesetzes gleichzeitig weiter. Durch die Novelle darf kein Gramm… Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz weiterlesen

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Counter

Besucher:2
Heute:9
Online:1