Neujahrsgespräch 2021

Veröffentlicht am 24.01.2021 in Kommunalpolitik

Die Tradition des Neujahrsgespräches im SPD Stadtverband wird auch in Zeiten der
Pandemieeinschränkung aufrechterhalten.

Die Veranstaltung war eigentlich in Heidelsheim vom Ortsverein als Abschluss für die 1250 Jahresfeiern geplant, - fand diese dann virtuell statt.
Heribert Groß, der Stadtverbandsvorsitzende begrüßte die zugeschalteten SPD Mitglieder am
Samstag Nachmittag aus seinem Arbeitszimmer in Untergrombach zum "Meeting", das von
Patrick Mail gut betreut wurde. Die anwesenden Gäste - Bürgermeister Glaser , der
Landtagsabgeordnete Daniel Born und die beiden Kandidatinnen für die Wahlen - Alexandra
Nohl und Nekazet Yldirim und Genoss*innen plauderten ein wenig vor dem offiziellen Beginn
über den Bildschirm miteinander bevor Alexandra Nohl mit ihrer engagierte Wahlkampfrede den
Auftakt machte. Sie ging auf die schwierige Wahlkampfsituation ein, in dem sie auf das Einhalten
der AHA Regeln ohne den direkten Kontakt zu den Menschen hinwies. Mit dem

Wahlkampfslogan "Das wichtige Jetzt" leitete sie über auf die aktuellen Probleme im Bildungs-
und Kulturbereich und den konsequenten Einsatz der SPD für Bildungsgleichheit und

Klimaschutz.
Martina Füg leitete in ihrer Aufgabe als Moderatorin das "Mikrofon" an Daniel Born weiter, der
die Neujahrsgrüße an die SPD Bruchsal in Zusammenhang mit dem "Superwahljahr" brachte; er
wünscht sehr, dass beide Kandidatinnen den Sprung mit der SPD in den Landtag bzw Bundestag
schaffen. Mit dem Blick auf die Situation im Landtag und die aktuellen politischen Vertreter aus
unserer Region sei es an der Zeit, dass ein Wechsel zu progressiver Politik gelinge.
Andreas Glaser übersendete die Neujahrsgrüße der Stadt. Er warf einen realistischen Blick auf
den Umgang mit der Pandemie, die Strukturen innerhalb der Verwaltungswege und das aktuelle
Problem mit den Impfzentren bzw. der Knappheit des Impfstoffes. Bemerkenswert sei für ihn die
Hilfsbereitschaft innerhalb der Bürgerschaft und die schnelle Umstellung der Mitarbeiter*innen
im Rathaus auf Schichtbetrieb, Homeoffice und den Digitalisierungsschub.
Nekazet Yldirim arbeitete in ihrer Rede die Organisation ihres Bundestagswahlkampfes heraus
und stimmte die anwesenden Genoss*innen darauf ein, mit Hilfe von Analysen, Profilschärfung
sowie guter Kommunikation den Wahlkreis Schwetzingen mit ihrer Erfahrung aus dem letzten
Wahlkampf fürdie SPD zugewinnen. Sie will vor allem für Gleichstellung, Respekt und
Zukunftsorientierung in einer bunten, vielfältigen Gesellschaft eintreten.
Martina Füg und Heribert Groß schlossen die Veranstaltung nach 75 Minuten und informierten
noch über Termine, die auf der Homepage www.alexandra-nohl.de jederzeit einzusehen sind.

 

WebsoziInfo-News

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

26.01.2023 17:46 Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Counter

Besucher:2
Heute:23
Online:1